EBP

EBP - Elektronische Bescheid-Prüfung

Elektronische Bescheid-Prüfung

EBP ist eine Software zur elektronischen Abholung digitaler Steuerbescheide von der Finanzverwaltung sowie zum Vergleich mit den vorausberechneten Beträgen. Alternativ dazu wird auch die manuelle Erfassung von Steuerbescheiden unterstützt.

Zusätzlich dient EBP der Verwaltung von Steuerbescheiden inkl. Überwachung von Rechtsbehelfsfristen, von Vorbehalten sowie von Vorläufigkeitsvermerken.

EBP agiert wahlweise so im Hintergrund, dass sämtliche Funktionen innerhalb unserer Software-Suite an genau den Stellen verfügbar sind, wo man sie im logischen Workflow erwartet. So ist das Übersehen von ablaufenden Rechtsbehelfsfristen bei Einsatz dieser Software fast ausgeschlossen.

 

 

Produktblatt zum Download

Weitere Informationen zu unserem Programm EBP haben wir in einem ausführlichen Produktblatt zusammengestellt. Darin finden Sie auch eine detailliere Leistungsbeschreibung.

Lernen Sie unseren Service kennen

Herausragender Support

Fragen können immer auftreten. Unsere Kunden sind damit nicht allein. Denn unsere Support-Mitarbeiter sind ausnahmslos Steuer-Experten mit weit reichender EDV-Qualifikation, die weiterhelfen statt weiter zu leiten. Und das schnell und kompetent.

Attraktive Pakete

Unsere Produkte können Sie einzeln erwerben. Oder in attraktiven Paketen, die Ihnen neben dem Vorteil des integrierten Arbeitens auch einen Preisvorteil bringen. Update-Lizenzen für neue Jahresversionen bieten wir ebenfalls zu besonderen Konditionen an.

Überzeugen Sie sich selbst und fordern Sie unsere DEMO-DVD an

Sie können hier kostenlos und unverbindlich eine Demo-DVD anfordern. Diese können Sie in wenigen Minuten auf Ihrem System installieren und sich so selbst ein genaues Bild von unseren Leistungen verschaffen. Auf der Demo-DVD befinden sich leicht eingeschränkte Versionen unserer Programme, die das gesamte Leistungsspektrum der Software erkennen lassen.

Aktuelle Themen

Digitalisierung der Steuerkanzlei

Die Finanzverwaltung hat im Rahmen des eGovernment in den letzten Jahren eine Vielzahl von Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation geschaffen. Unsere Produkte decken durch eBusiness die Gegenseite ab und ermöglichen Ihnen die Digitalisierung Ihrer Kanzlei / Ihres Büros.

EU-DSGVO

Am 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Unsere "Vereinbarung über die Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 ff DSGVO" und unsere technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) sind die Grundlagen für Ihre Sicherheit.

Systemanforderungen

Unsere Systemanforderungen schaffen einen echten Kostenvorteil: Denn im Grundsatz reicht jedes System aus, für das Microsoft Support bietet. Für den Einsatz unserer Produkte ist - vielleicht anders als Sie es gewohnt sind - kein kostenintensiver Hardware-Tausch nach kurzer Zeit nötig.