Das Unternehmen

Unternehmen

Über 20 Jahre Kompetenz in Steuern

Ausgehend von seinen Erfahrungen in späteren Konkurrenz-Unternehmen hat Diplom-Finanzwirt Torsten Rosebrock das Unternehmen "Rosebrock Software" im Jahr 1996 gegründet. Erste Produkte waren die Einzelprogramme ESt und USt. Heute hat die "ROSESOFT GmbH & Co. KG" bereits die dritte Software-Generation im Einsatz, mit der sich alle wichtigen Steuererklärungen erstellen lassen. Dabei übernimmt ein Team aus Informatikern und Steuerexperten die kontinuierliche Produkterweiterung und Kundenbetreuung.

Zu unseren Kunden zählen Steuer-Kanzleien (zwischen 1 und 200 Mitarbeitern), Lohnsteuerhilfe-Vereine, mittelgroße Unternehmen sowie Partner-Unternehmen, die unsere Software unter eigenem Namen vertreiben. Im Jahr 2017 wurden bereits ca. 3% aller in Deutschland erstellten Steuererklärungen mit einem unserer Produkte erstellt und elektronisch per ELSTER an die Finanzverwaltung übermittelt.

 

Wir sind für Sie da

Stellvertretend für unsere Bereiche kommen wichtige Personen unseres Unternehmens zu Wort:

Achim Lösch
Produktmanagement & Support

"In meinem Bereich arbeiten Steuerexperten, die die rechtlichen Anforderungen und die Praxis der Steuerkanzlei detailliert kennen. Da Produktverantwortliche parallel im Support beschäftigt sind, kennen sie Ihre Anforderungen und Wünsche genauestens. Dadurch gewährleisten wir eine hohe Praxistauglichkeit unserer Software."

 

 

Kerstin Schulze
Software-Entwicklung

"Basierend auf einem SAP-Datenbank-System haben wir ein modulares Software-System entwickelt, mit dem wir uns zum Jahreswechsel ganz auf die steuerlich relevanten Themen konzentrieren können. Dadurch liefern wir stets pünktlich eine im hohen Maße zuverlässige Software an das Produktmanagement - und damit an Sie als Kunden."

 

 

Torsten Rosebrock
Geschäftsführung

"Unsere solide technische Basis gibt uns die Chance, als einer von sehr wenigen Software-Herstellern die Anforderungen der Finanzverwaltung umfassend und zeitnah zu erfüllen. In vielen Jahren sind unsere Kunden bundesweit die ersten, die gewerbliche Steuererklärungen per ELSTER übermitteln können."